Laserakupunktur

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen gebe ich folgenden Hinweis: Die Akupuktur ist wissenschaftlich umstritten und wird von der Schulmedizin nicht anerkannt.

Die Akupunktur ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode und zur Behandlung vielfältiger Erkrankungen geeignet.

Bei der Laserakupunktur werden die Akupunkturpunkte mittels eines Laserstrahls behandelt. Dies ist völlig schmerzlos und sehr effektiv. Ich benutze einen hochwertigen, effektiven Laser, der speziell für diese Anwendung entwickelt wurde.

PA115896Die Akupunktur kommt aus China und ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). In der TCM  ist die Grundlage allen Lebens die Lebensenergie, das sogenannte Qi. Die Lebensenergie manifestiert sich durch ihre Wirkung, dem Leben. Qi ist ständig in Fluss. Verlangsamung führt zu Krankheit.

Das Bild zeigt den Umlauf des Qi durch die Organe.

Qi fließt im Körper in genau definierten Bahnen, den Meridianen. Ist der Fluß des Qi in den Bahnen gestört folgen Unwohlsein und Krankheit. Auf den Meridianen liegen die Akupunkturpunkte. Durch das Behandeln von Akupunktupunkten nimmt man Einfluß auf den Fluß des Qi. Störungen des Flußes können so behoben werden.PA115898

 

 

 

Das Bild zeigt den Verlauf von 2 Meridianen.