Gelenk- und Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen gebe ich folgenden Hinweis: Die Therapie nach Dorn ist wissenschaftlich umstritten und wird von der Schulmedizin nicht anerkannt.

P3283656_small_transDie Wirbelsäule ist eine der wichtigsten Strukturen in unserem Körper:

  • Die Wirbelsäule ist das zentrale Stützorgan des Körpers.
  • Durch die Wirbelsäule verläuft die gesamte nervale Steuerung des Körpers.
  • Die Haltung der Wirbelsäule bedingt, ob wir aufrecht oder gebückt durchs Leben gehen.


Vielfältige Erkrankungen können auf Störungen der Wirbelsäulengelenke oder Wirbelverschiebungen zurückgeführt werden. Die Beschwerden reichen von Verspannungen, Schulter-und Hüftproblemen, Kopfschmerzen bis zur Erkrankung innerer Organe.

Die Therapie nach Dorn ist auf die Korrektur von Wirbelsäulen- und Gelenkfehlstellungen spezialisiert.
Die Therapie nach Dorn behandelt Gelenkblockaden und muskuläre Asymmetrien in der Gelenkumgebung. Schwerpunkt ist die Behebung von Beinlängendifferenzen, Hüft- und Wirbelfehlstellungen.

Für weitere Fragen und Terminvereinbarungen kontaktieren Sie mich bitte!