Reizstromtherapie

Reizstrom ist eine sehr angenehme Therapieart. Die Empfindungen reichen von Kitzeln, Vibration, Rollen und Schütteln bis zu leichten Muskelzuckungen.

Ich biete 3 Arten von Reizstromtherapie an:

-Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS)

-Elektische Muskelstimulation (EMS)

-Massage

 

TENS

wirkt schmerzstillend und durchblutungsfördernd.

Bei chronischen Schmerzen ist häufig ein Teufelskreis entstanden. Durch den Schmerz verkrampft sich die Muskulatur. Durch die Verkrampfung ist die Muskulatur auf Dauer überlastet. Die Folge ist eine Übersäuerung und Mangeldurchblutung des Gebietes. Dies führt zu wiederum zu Schmerz.

Chronische langanhaltende Schmerzen werden von langsam leitenden Nervenfasern an das Gehirn übertragen. TENS sendet einen Reiz der von schnell leitenden Nervenfasern an das Gehirn übertragen wird. Am Gehirn jedoch kann immer nur 1 Reiz zur selben Zeit aus dem betroffenem Gebiet empfangen werden. Das ist der sogenannte "Gate-Contol-Mechanismus". Da der TENS-Reiz immer schneller ist wie der Schmerzreiz verdrängt der TENS-Reiz den Schmerzreiz. Sie spüren nur die sanften Vibrationen des TENS.

Durch den Wegfall des Schmerzes entspannt sich das Gewebe und kann sich regenerieren. Es wird stärker durchblutet, was zudem noch durch die TENS-Wirkung gefördert wird. Sauerstoff und Nährstoffe werden zugeführt, Schlackenstoffe werden abtransportiert. Mit dem Abtransport der Schlackenstoffe fällt nun ein wesentlicher Auslöser der Schmerzreizes weg.

Der Teufelskreis ist durchbrochen und die schmerzstillende Wirkung des TENS hält auch nach Beendigung der Behandlung noch an.

EMS

Für eine optimale Funktion des Bewegungsapparates und des Gefühl allgemeinen Wohlbefindens ist das Zusammenspiel aller Muskeln unbedingt notwendig. Fehlhaltung, Schmerzen oder Verletzungen können dazu führen daß ein Muskel schwächer wird und nicht mehr optimal mitarbeitet. Andere Muskeln übernehmen zusätzlich dessen Funktion und werden auf Dauer überlastet. Eine muskuläre Dysbalance entsteht.

Mit EMS können einzelne Muskel speziell trainiert werden. Der Reizstrom löst eine leichte, angenehme Muskelkontraktion aus. Sie können sich während der Behandlung völlig entspannen und müssen nichts tun.

Massage

Durch die angenehme Massagewirkung des Reizstroms wird der Muskel entspannt und regeneriert. Auch Stresspunkte lassen sich gut mit Reizstrom behandeln.